Min. 20 Minuten Behandlungszeit

Schritt fr Schritt

- die Behandlung im berblick -

Kernstück der Behandlung ist die gezielte Mobilisierung blockierter Gelenke. Hierbei wird das betroffene Gelenk innerhalb seiner anatomischen Grenzen mit einem höchstpräzise ausgeführten Impuls bewegt. Fehlstellungen können zum Beispiel Schädel-, Hüft- oder Fußknochen betreffen.

Kennenlernen!

- Bei uns sind Sie in besten Hnden -

Um Ihnen ideal helfen zu können, müssen wir Sie ganz genau kennen lernen. Deshalb machen wir eine sorgfältige Bestandsaufnahme Ihrer bisherigen Beschwerde-Geschichte und beziehen dabei auch frühere ärztliche Befunde ein.

Wirbelsule & Nervensystem

- Wir checken Sie von Kopf bis Fu durch -

In diesem Schritt konzentrieren wir uns darauf, den genauen Status Ihrer Wirbelsäule und Ihres Nervensystems mithilfe von High-Tech-Analysen zu ermitteln. Dabei stellen wir fest, ob und in welchem Umfang Fehlfunktionen des Nervensystems vorlieren.

Manuelle Untersuchung

- Damit wir wissen, was Ihnen fehlt -

Bei Ihrer ersten manuellen Untersuchung geht es darum, körperlichen Fehlfunktionen auf die Spur zu kommen, die mit Momentaufnahmen wie beim Röntgen übrigens nicht zu finden sind.

Beratung

- Erkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung -

Nach diesen verschiedenen Bestandsaufnahmen beraten wir Sie in einem ausführlichen Gespräch darüber, wie wir Ihren aktuellen körperlichen Zustand einschätzen und welche therapeutischen Effekte unsere Behandlung bei Ihnen erzielen kann.

Behandlung

- wir kmmern uns um Ihre Gesundheit -

Schließlich finden wir in einer ersten Behandlung heraus, wie Ihr Körper auf die manuellen Impulse reagiert. Auf dieser Basis können wir gemeinsam mit Ihnen einen persönlichen Behandlungsplan gestalten und die systematische Therapie beginnen.

Informationen für neue Patienten

Bitte laden Sie sich den hier aufgeführten Text als PDF Dokument herunter und bringen Sie ihn unterschieben zum ersten Termin mit.


Patienten­information